50 Minuten für 2.4 Mrd. $ Staatsausgaben

29. November 2010 | Von Alfred Wilhelm Meier

Innert einer knappen Stunde hat das kambodschanische Parlament das Budget für das kommende Jahr diskutiert und verabschiedet.

Einzig die wenigen oppositionellen Volksvertreter haben Fragen nach der Transparenz des staatlichen Ausgabeverhaltens gestellt.

In den geplanten Ausgaben 2011 sind rund 500 Mio. $ vorgesehen für den Sozialbereich, knapp 300 Mio. $ für die Armee und 115 Mio. $ für die wirtschaftliche Entwicklung.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Politik abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s