Schlagwort-Archive: Licadho

Pung Chhiv Kek wird zum Zünglein an der Waage

Da staunt der Laie, und der Fachmann wundert sich: Kein Strohmann der regierenden Kambodschanischen Volkspartei (KVP) wird als neuntes und damit entscheidendes Mitglied der neuen Nationalen Wahlkommission (NWK) angehören, sondern Pung Chhiv Kek, die promovierte Ärztin und langjährige Präsidentin der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Journalistenmord vor Aufklärung?

Nach dem Mord an dem Journalisten Hang Serei Oudom, der in seinem letzten Zeitungsbericht über illegalen Holzeinschlag in der Provinz Ratankkiri berichtet hatte, ist ein Ehepaar in Untersuchungshaft gelandet. Wie die Phnom Penh Post berichtet, habe die Staatsanwaltschaft bereits Anklage … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Menschenrechte, Politik | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

NGO-Gesetz: Vierter Entwurf lässt Kritiker nicht verstummen

Das kambodschanische Innenministerium hat in der vergangenen Woche den vierten Entwurf des umstrittenen NGO-Gesetzes (englisches Akronym: LANGO) präsentiert und dabei unterschiedliche Reaktionen hervorgerufen. Die renommierte Menschenrechtsorganisation LICADHO bezeichnete auch die jüngste Vorlage als „verwirrend“, da sie mehr Fragen aufwerfe als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Aktionen zum internationalen Frauentag zeigen vor allem politische Missstände auf

9. März 2011 Gewerkschaften und Nichtregierungsorganisationen haben mit verschiedenen Aktionen den 100. internationalen Frauentag begleitet. Die Ersatzveranstaltung für die nicht genehmigte Kundgebung durch Phnom Penhs Gouverneur Kep Chuktema fand mit knapp 2000 Teilnehmerinnen wie geplant auf einem Privatgrundstück im Vorort … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Politik | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Licadho-Bericht prangert Beschränkungen der Meinungsfreiheit an

27. Dezember 2010 „Die Illusion von Demokratie“ ist die jüngste veröffentlichte Abrechnung von so vielen mit der kambodschanischen Regierung, was deren Vorgehen gegen Demokratie und Meinungsvielfalt betrifft. Verfasst wurde sie von der Menschenrechtsgruppe Licadho, eine der noch wenigen wirklich unabhängigen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Menschenrechte | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Kritik und deutliche Worte am Tag der Menschenrechte

13. Dezember 2010 Lokale Nichtregierungsorganisationen haben am internationalen Tag der Menschenrechte auf die problematische Lage in Kambodscha aufmerksam gemacht. Ein Vertreter des Cambodian Human Rights Action Committee (CHRAC) bezeichnete die Lage gegenüber Voice of America als „kritisch“; in einem Statement … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Menschenrechte | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Menschenrechtsgruppen beklagen Folter durch Polizei

9. November 2010 Folter auf Polizeistationen und in Gefängnissen sei in Kambodscha nach wie vor weit verbreitet, wie sechzehn lokale Nichtregierungsorganisationen einen Tag vor Veröffentlichung eines Berichts des UN-Ausschusses gegen Folter verkündeten. Wie AFP und Voice of America berichten, seien … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Menschenrechte | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen