Schlagwort-Archive: ACU

Kambodschas (überfälliger) Schritt in Richtung Leistungsgesellschaft

Die in den letzten zwei Jahrzehnten eigentlich als reformunwillige bekannte Regierung von Premierminister Hun Sen kann einen spektakulären Erfolg verbuchen: Mit der strikten Handhabung der Schulabschlussprüfungen der 12. Klasse – in etwa vergleichbar mit dem deutschen Abitur – wurde nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Nach Landkonzessionen nimmt Regierung auch Korruption in den Gemeinden ins Visier

Kambodscha steckt bereits mitten im Wahlkampf, auch wenn die offizielle, vier Wochen lange Kampagnenphase noch nicht begonnen hat.  Um im Rennen um die mehr als 1600 landesweiten Gemeinderäte wieder weit vorn zu liegen, ist der Regierung und die mit ihr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Hun Manith wird stellvertretender Geheimdienstchef

Premierminister Hun Sen stärkt weiter die dynastischen Elemente in seinem Land: Nach dem Tod des langjährigen Geheimdienstchef Mol Roeup, der posthum noch zum Vier-Sterne-General befördert wurde, am vergangenen Donnerstag wurde der stellvertretende Kommandeur der Royal Cambodian Armed Forces (RCAF) Chea … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Korruptionsbekämpfung auf kambodschanisch: Langsam und Schritt für Schritt

Wirtschafts- und Finanzminister Keat Chhon hat seinem Parteifreund und Kabinettskollegen Ith Sam Heng einen deutlichen Brief geschickt: Das Ministerium für soziale Angelegenheiten, Veteranen und Resozialisierung solle rund 5,5 Mio. USD zurückzahlen, die widerrechtlich ausgegeben worden seien. Wie die Phnom Penh … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Hun Sen legt Einkommen offen und Bemühungen gegen Korruption bloß

2. April 2011 Premierminister Hun Sen ist den Regularien des Anti-Korruptionsgesetzes nachgekommen und hat am Freitag Auskunft über sein Einkommen gegeben. Übereinstimmenden Medienberichten zu Folge verdiene er 4, 6. Mio. Riel im Monat, was in etwa 1150 USD entspricht. Eigentlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Politik | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

ACU-Chef: Schwunghafter Handel im Drogendezernat

24. Januar 2011 Was seit Jahren mehr oder weniger bekannt war, ist nun auch den kambodschanischen Sicherheitsbehörden „aufgefallen“: Dass nämlich das nationale Drogendezernat seine Kompetenzen dazu missbraucht hat, selbst mit Drogen zu handeln. Diese Aussage ist keine kühne Behauptung kritischer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Scheinbar noch mehr Polizisten in Drogenhandel involviert

17. Januar 2011 Die Verhaftung der höchsten Polizeioffiziere Hun Hean und Chheang Sun der Provinz Banteay Meanchey weitet sich aus: Moek Dara, Generalsekretär der Anti-Drogen-Behörde befindet sich seit letzter Woche ebenfalls im Gewahrsam der Anti-Korruptionsbehörde (ACU). Laut Phnom Penh Post … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar