Archiv der Kategorie: Wirtschaft

Was nun, großer Zampano?

Die Welt taumelt. Und auch wenn sich bisher nur wenige Khmer mit COVID-19 infiziert haben, schaut Kambodscha in den Abgrund. Alles blickt nun auf Regierungschef Hun Sen, obwohl er ohnmächtiger kaum sein könnte. Fangen wir mit den guten Nachrichten an: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , ,

EBA wird teilweise ausgesetzt

Hun Sen ist mit einem blauen Glasauge davon gekommen: Die von der Europäischen Union gewährten Handelserleichterungen bleiben mehrheitlich bestehen. Dennoch kann die gestern bekannt gegebene Entscheidung als ein kraftvolles Signal gegen die Willkür des Alleinherrschers begrüßt werden. Nach der einjährigen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , ,

EBA-Suspendierung rückt näher

Die Europäische Kommission hat am Montag ein Verfahren eingeleitet, das zur vorübergehenden Aussetzung des präferenziellen Zugangs Kambodschas zum EU-Markt im Rahmen der Regelung „Alles außer Waffen“ (Everything But Arms – EBA) führen könnte und dies im heutigen Amtsblatt veröffentlicht, womit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Menschenrechte, Politik, Wirtschaft | Verschlagwortet mit ,

EU präzisiert Verfahren

Bild | Veröffentlicht am von | Verschlagwortet mit ,

EBA soll ausgesetzt werden

Auch EU-Kommissare bloggen. Könnte man als Petitesse abtun, vor allem, wenn man mit „I’m in beautiful Innsbruck, Austria, where we have had an informal Ministerial meeting today“ einsteigt, wie es die für den Handel zuständige Cecilia Malmström am Freitag tat. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik, Wirtschaft | Verschlagwortet mit ,

Bertelsmann Transformation Index 2018: Cambodia Country Report

Executive Summary Between 2015 and 2017, the government drastically increased repressive measures against critics of the government. The murder of prominent dissident Kem Ley in July 2016 was the most prominent example of numerous efforts widely perceived to be an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Entwicklungszusammenarbeit, Politik, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Grenzenlose Gier oder warum wir Kambodscha Entwicklungshilfe zahlen

Kambodscha ist kein extrem armes Land mehr, zumindest offiziell: Seit Juli wird es bei der Weltbank als sogenanntes „Lower Middle Income Country“ geführt, weil das Bruttoinlandsprodukt mittlerweile die Schwelle von 1.025 USD pro Kopf und Jahr überschritten hat. Solche statistischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Entwicklungszusammenarbeit, Politik, Umwelt und Natur, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar