Archiv der Kategorie: Umwelt und Natur

Grenzenlose Gier oder warum wir Kambodscha Entwicklungshilfe zahlen

Kambodscha ist kein extrem armes Land mehr, zumindest offiziell: Seit Juli wird es bei der Weltbank als sogenanntes „Lower Middle Income Country“ geführt, weil das Bruttoinlandsprodukt mittlerweile die Schwelle von 1.025 USD pro Kopf und Jahr überschritten hat. Solche statistischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Entwicklungszusammenarbeit, Politik, Umwelt und Natur, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Land-Grabbing in Kambodscha: Deutsche Bank erneut am Pranger

Über ihre Tochter DWS Investment GmbH versucht die Deutsche Bank seit Jahren, an den gewaltigen Gewinnmargen illegaler Landenteignungen in Kambodscha zu profitieren. Während vor drei Jahren eine Beteiligung am thailändischen Zuckerproduzenten KSL den Unmut der Öffentlichkeit erregte, hat die britische … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Menschenrechte, Umwelt und Natur, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Landkonzessionen für Prey Lang zurückgezogen

Die kambodschanische Regierung hat überraschend vier agroindustrielle Landkonzessionen im bisher nahezu unberührten Waldgebiet von Prey Lang zurückgezogen. Dort sollten auf mehr als vierzigtausend Hektar – womit zumindest eine Konzession gegen kambodschanisches Landrecht verstoßen hätte – Kautschukplantagen entstehen, wodurch das größte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik, Umwelt und Natur, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Chut Wuttys gewaltsamer Tod schockiert Kambodscha

Obwohl Gerüchte und Mutmaßungen noch die Überhand gegenüber Fakten und Beweisen haben, hat der Tod des Umweltschützers Chut Wutty am Donnerstag hohe Wellen geschlagen: An einem Kontrollpunkt der Militärpolizei im Kardamomgebirge in der südwestlichen Provinz Koh Kong soll sich der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Menschenrechte, Umwelt und Natur | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Missing Link

Lygosoma veunsaiensis ist der Name der Glattechsenart, die jüngst in Kambodschas nordöstlicher Provinz Ratankkiri entdeckt wurde. Benannt ist sie laut Conservation International nach dem Naturschutzgebiet Veun Sai-Siem Pang, wo sie entdeckt wurde. Südostasien gilt als wahres Eldorado für Biologen, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Umwelt und Natur | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Überschwemmungen richten verheerende Schäden an

Kambodscha kämpft mit den schwersten Überschwemmungen seit zehn Jahren, und täglich steigen die Schäden, die der übermäßige Niederschlag mit sich bringt: Mindestens 247 Menschen sind durch das Hochwasser bereits ums Leben gekommen, gut 230.000 Familien sind in Mitleidenschaft gezogen. Mehr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Umwelt und Natur | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Hochwasser fordert zahlreiche Menschenleben

Jedes Jahr verursacht die Schneeschmelze im Himalaja und Regenfälle zwischen Mai und November für Hochwasser im kambodschanischen Becken. Die Menschen haben sich seit Jahrhunderten daran gewöhnt und leben mit dem Pegel. Manchmal übersteigt er aber das übliche Maß – wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Umwelt und Natur | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen