Missing Link

Lygosoma veunsaiensis (Foto: Gabor Csorba, Hungarian Natural History Museum)

Lygosoma veunsaiensis ist der Name der Glattechsenart, die jüngst in Kambodschas nordöstlicher Provinz Ratankkiri entdeckt wurde. Benannt ist sie laut Conservation International nach dem Naturschutzgebiet Veun Sai-Siem Pang, wo sie entdeckt wurde. Südostasien gilt als wahres Eldorado für Biologen, die neue Arten entdecken wollen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Umwelt und Natur abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s