Archiv der Kategorie: Geschichte

Wuchtig, kultig, bröckelnd

Vor einem Jahr wurde im Norden Phnom Penhs das Win-Win-Monument mit angeschlossenem Museum feierlich eröffnet. In erster Linie ist es Ausdruck eines unterwürfigen Personenkults und besticht durch schlechte Bausubstanz. Als 1998 die letzten Roten Khmer kapitulierten, ging in Kambodscha eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Politik | Verschlagwortet mit , ,

Nuon Chea ist tot, das Khmer Rouge-Tribunal ein Zombie – aber die Arbeit ist noch lange nicht erledigt

Nach dem Tod von Nuon Chea bleibt für das Khmer Rouge Tribunal nicht mehr viel Arbeit. Es geht nunmehr um den Nachlass, wozu auch die Anerkennung der beiden herausragenden Orte der Rote Khmer-Verbrechen als UNESCO-Welterbe der Menschen gehören sollte. Der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte | Verschlagwortet mit , ,

Nuon Chea und Khieu Samphan erneut schuldig gesprochen

Nach dem ersten endete auch das zweite Verfahren gegen die beiden letzten Repräsentanten der Khmer Rouge erwartungsgemäß mit einer Verurteilung. Die erste Kammer befand heute die greisen Angeklagten Nuon Chea (92), ehemals Nummer 2 im Regime, und Ex-Staatschef Khieu Samphan … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte | Verschlagwortet mit , , ,

Preah Vihear!

Bild | Veröffentlicht am von | Kommentar hinterlassen

Chea Sim ist tot

Chea Sim, amtierender Präsident des Senats und der Kambodschanischen Volkspartei (KVP), ist am Montag nach langer Krankheit im Alter von 82 Jahren verstorben. Er gehörte zu den führenden Persönlichkeiten, die Kambodscha nach 1979 politisch geprägt haben – in einer der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Politik | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Hun Sen setzt sich selbst ein Denkmal

…vielleicht weil er weiß, dass die Zeit drängt und er dabei nicht auf seine Nachfolger zählen kann. Deswegen hat der Regierungschef – viele andere Diktatoren haben es vorgemacht – nun ein zwanzigköpfiges Komitee ins Leben gerufen, das seine „Win-win-Politik“ (Originalzitat … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

The one and only Hun Sen

This month marks 30 years since Cambodia’s Prime Minister Hun Sen took control of the country. His reign as the world’s longest serving leader has been marked by success and progress, fear and corruption. And it’s not over yet… Read … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Politik | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen