Archiv der Kategorie: Umwelt und Natur

Hun Sen stoppt Titanabbau in den Kardamombergen

11. April 2011 Premierminister Hun Sen hat eine umstrittene, erst im Februar dieses Jahres erteilte Konzession zum Titanabbau in der Provinz Koh Kong wieder zurückgezogen. Wie AFP berichtet, wurde die Entscheidung, die Schürfrechte für eine Gesamtfläche von 20.400 Hektar – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Umwelt und Natur, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Hun Sen und die Darmwinde

 29. Dezember 2010 Es kommt nicht gerade selten vor, dass sich Premierminister Hun Sen öffentlich in Rage redet. Dabei spricht er meist ganz offenherzig aus, was ihm gerade auf der Seele lastet, also keine von PR-Beratern oder Spindoktoren weichgespülten Worte, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Umwelt und Natur | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Die weltweit größte Party des Wochenendes steigt in Phnom Penh

18. November 2010 Nur noch wenige Stunden bis zum Wasserfestival! Es zieht die Massen magisch an: Zwei Millionen Menschen werden in Phnom Penh erwartet, vor allem die Khmer aus den Provinzen strömen in die Kapitale. Es weist die Menschen aber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kultur und Religion, Tourismus, Umwelt und Natur | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Die Gefahr von Überschwemmungen unterschätzt

27. Oktober 2010 | Von Alfred Wilhelm Meier Der erstmals veröffentlichte Asia-Pacific Disaster Report der UN bestätigt für Kambodscha, was das Land der Khmer in den letzten Wochen bereits hautnah erlebt. Danach leben 12.2 Prozent der Bevölkerung in Gegenden mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Umwelt und Natur | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Schon acht Todesopfer nach Überschwemmungen

20. Oktober 2010 | Von Markus Karbaum | Keine Kommentare » Die Tiefdruckgebiete, die Kambodscha seit zehn Tagen fest im Griff haben, sollen nach Regierungsangaben bisher Schäden in Höhe von 70 Mio. USD verursacht haben. Der Betrag sei in etwa … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Umwelt und Natur | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Mekong-Anrainer sollen Staudammprojekte um zehn Jahre verschieben

18. Oktober 2010 Die Mekong River Commission (MRC) hat seine Mitgliedstaaten Kambodscha, Laos, Thailand und Vietnam dazu aufgerufen, sämtliche Entscheidungen über den Bau neuer Staudämme und Wasserkraftwerke um zehn Jahre zu verschieben. Grundlage dafür war die Evaluierung von elf solcher … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Umwelt und Natur, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Ganz Kambodscha hat unter Hochwasser zu leiden

16. Oktober 2010 Starke Regenfälle haben zu Überschwemmungen im ganzen Land geführt. Laut Voice of America seien in Folge des Sturmtiefs und des Hochwassers vier Menschen ums Leben gekommen. Selbst die Mitarbeiter des Rote Khmer-Tribunals waren gezwungen, ihre Arbeit vorübergehend … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Umwelt und Natur | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen