Anzahl der Todesopfer auf 351 korrigiert

28. November 2010

Traurige Nachricht am Sonntagabend: Die Zahl der Todesopfer der Geschehen vom Montag wurde um vier auf nun 351 nach oben korrigiert. Die Massenpanik ist die drittgrößte seit Ende des 19. Jahrhunderts. In Mekka 1990 starben mit 1427 muslimischen Pilgern die meisten in einer Großveranstaltung seit diese Tragödien erfasst werden; 2006 waren es am selben Ort mit 362 Opfern nur unwesentlich mehr als  am 22.11.2010 in Phnom Penh.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s