Auf dem Traktor in den Tod

17. November 2010

Auf der Heimfahrt von der Chiliernte ist ein Trecker der Marke Eigenbau in der westlichen Provinz Battambang auf eine Panzermine gefahren. Wie AP berichtet, sind durch die anschließende Detonation alle 14 Insassen, darunter auch ein einjähriges Mädchen, ums Leben gekommen. Zwölf von ihnen starben auf der Stelle, zwei weitere Personen auf dem Weg ins Krankenhaus. Die Mine war ein Überbleibsel des Bürgerkriegs in den 80er Jahren, als vor allem in den westlichen Regionen Kambodschas von beiden Konfliktparteien Millionen von Minen vergraben wurden. Deren vollständige Räumung ist äußerst schwierig und wird noch viele Jahre in Anspruch nehmen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s