UN-Sprecherin verurteilt Gewalt gegen Demonstranten

29. Oktober 2010

Eine Sprecherin der Vereinten Nationen hat die gewalttätigen Übergriffe von Polizisten gegen Demonstranten im Rahmen des Besuches von UN-Generalsekretär Ban Ki-moon verurteilt. Mehrere Dutzend Opfer von land-grabbing wollten mit Ban über ihren Fall sprechen; eine Petition habe den Generalsekretär auch erreicht, berichtet dpa. Fotos belegen eindeutig, wie brutal die Polizei – u. a. mit Elektroschockgeräten – vor allem gegen den Sprecher der Demonstranten Suong Sophorn vorging, der bewusstlos geschlagen wurde und blutüberströmt in ein ein Krankenhaus gebracht werden musste. Er sei aber nach Intervention der Vereinten Nationen bereits wieder aus dem Gewahrsam entlassen worden.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Politik abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s