Duch: Endgültiges Urteil wohl im März

24. Dezember 2010

Das Berufungsgericht an den außerordentlichen Kammern an den Gerichten von Kambodscha wird laut Voice of America im März über die Revisionen im Fall gegen Kaing Guek Eav, besser bekannt als „Duch“, verhandeln. Gegen die 19-jährige Haftstrafe ist sowohl die Anklage, die 45 Jahre fordert, als auch die Verteidigung in Berufung gegangen, die die Freilassung des Angeklagten erreichen wolle. Auch die zivilen Nebenkläger sind gegen das Urteil vorgegangen und fordern angemessene Entschädigungen bzw. eine öffentliche Wiedergutmachung.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s