Schlagwort-Archive: Polizei

Kambodschas alltäglicher Korruptions-Irrsinn

1. Februar 2011 Was macht man mit einem Brigadegeneral der Polizei, der von mindestens 30 jungen Männern, die in den Polizeidienst aufgenommen werden wollen, jeweils 3500 USD „Gebühren“ eingesammelt hat? Genau, in Kambodscha lässt man ihn laufen! Einem Bericht der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Menschenrechtsgruppen beklagen Folter durch Polizei

9. November 2010 Folter auf Polizeistationen und in Gefängnissen sei in Kambodscha nach wie vor weit verbreitet, wie sechzehn lokale Nichtregierungsorganisationen einen Tag vor Veröffentlichung eines Berichts des UN-Ausschusses gegen Folter verkündeten. Wie AFP und Voice of America berichten, seien … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Menschenrechte | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

UN-Sprecherin verurteilt Gewalt gegen Demonstranten

29. Oktober 2010 Eine Sprecherin der Vereinten Nationen hat die gewalttätigen Übergriffe von Polizisten gegen Demonstranten im Rahmen des Besuches von UN-Generalsekretär Ban Ki-moon verurteilt. Mehrere Dutzend Opfer von land-grabbing wollten mit Ban über ihren Fall sprechen; eine Petition habe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Haben Polizisten mutmaßlichen Serienküsser misshandelt?

15. Oktober 2010 Kambodschanische Polizisten haben auf einer Tanzveranstaltung in Kampong Cham hart durchgegriffen und einen Serienküsser festgenommen. Der 21-jährige Mey Ravy soll offensichtlich zu viele junge Frauen geküsst und auf Verwarnungen nicht reagiert haben. Der Beschuldigte bestreitet die Vorwürfe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Menschenrechte | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Abgrundlose Gesetzeslosigkeit und Ohnmacht der Bürger

7. Oktober 2010 | Von Alfred Wilhelm Meier The Asian Human Rights Commission (AHRC), eine 1986 gegründete NGO aus prominenten Juristen und Menschenrechtsaktivisten mit Sitz in Hongkong, beschäftigt sich im Rahmen in ihren neuesten Berichte und Stellungnahmen mit dem Land-Grabbing … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Menschenrechte | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Die lästigen “Verwandten” des Polizeichefs

17. August 2010 Phnom Penhs Polizeichef Touch Naruth hat davor gewarnt, seinen Namen zu erwähnen, um dadurch polizeiliche Ermittlungen zu unterbinden. Immer wieder käme es vor, dass verdächtige Kriminelle behaupteten, Verwandte des Polizeichefs zu sein, um so Polizisten davon abzuhalten, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Verkehrspolizei beschlagnahmt massenweise Motorräder

3. August 2010 Phnom Penhs Verkehrpolizei hat wieder damit begonnen, Mopeds und Motorräder zu beschlagnahmen, die ohne Rückspiegel ausgestattet sind oder deren Fahrer keinen Helm tragen. Wie die Phnom Penh Post berichtet, seien in der Hauptstadt zahlreiche Kontrollpunkte errichtet worden, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen