Erneute Wählerregistrierung im Oktober

10. September 2010

Innerhalb einer dreiwöchigen Frist im Oktober sind 320.000 Menschen dazu aufgerufen, sich als Wähler registrieren zu lassen, berichtet Voice of America. Hauptsächliche betreffe es junge Erstwähler, die das 18. Lebensjahr vollendet hätten oder Bürger, die ihren Wohnort gewechselt haben. Auf die Möglichkeit der Registrierung, die nur einmal im Jahr möglich ist, wollen die Nationale Wahlkommission, Nichtregierungsorganisationen, Parteien und Kommunen Aufmerksam machen. Die oppositionelle Sam Rainsy Party (SRP) kritisierte jedoch, dass viele potentielle Wähler nicht über die entsprechenden Dokumente wie Ausweis, Familienbuch und örtliche Anmeldung verfügten, um sich registrieren zu lassen. Die Wählerlisten standen bei den letzten beiden Wahlen 2008 und 2007 in der Kritik, da Manipulationen im größeren Stil nicht auszuschließen waren. Derzeit sind rund 8,3 Millionen Kambodschaner als Wähler registriert. Die nächsten Kommunalwahlen finden 2012, die nächsten Parlamentswahlen 2013 statt.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Politik abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s