Schlagwort-Archive: Gewerkschaften

Gedenken an Chea Vichea

22. Januar 2011 Heute vor sieben Jahren starb Gewerkschaftsführer Chea Vichea. Er wurde am 22. Januar 2004 an einem Zeitungskiosk in der Hauptstadt Phnom Penh von einem Unbekannten erschossen, der als Sozius auf einem Moped unerkannt fliehen konnte. Kein politisch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Keine Chea Vichea-Filmvorführung im Freedom Park

  18. November 2010 | Von Alfred Wilhelm Meier Eigentlich sind die neu eingerichteten Freedom-Parks als Ort der freien Meinungsäusserung gedacht. Doch gestern Abend haben mehr als 50 Polizisten das Abspielen des kontroversen Films “Who Killed Chea Vichea?” im Freedom-Park … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Menschenrechte | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Wiederaufnahme des Mordfalles Hy Vuthy

4. November 2010 | Von Alfred Wilhelm Meier Der Oberste Gerichtshof hat gestern das städtische Gericht von Phnom Penh angewiesen, den Mord am Gewerkschaftsführer Hy Vuthy neu zu untersuchen. Hy Vuthy, damals Präsident der Freien Gewerkschaften Kambodschas (FTU), wurde am … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Politik | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Arbeitsminister brandmarkt Gewerkschaften

22. Oktober 2010 In einer Rede vor dem kambodschanischen Parlament hat der Arbeitsminister Vong Sauth gestern die Gewerkschaften massiv angegriffen. Die Textilgewerkschaften seien eine Minderheitsgruppe von Unruhestiftern. Er betonte, dass die Streiks des vergangenen Monats illegal gewesen seien. Diesen Rundschlag … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Mehr als 600 nach dem Streik entlassene Näherinnen

6. Oktober 2010 | Von Alfred Wilhelm Meier Vertreter von Gewerkschaften stellen fest, dass mehr als 600 Näherinnen aufgrund ihrer Streikbeteiligung entlassen worden seien. Diese Zahl wird von Arbeitgeberseite als zu hoch beurteilt. In einer Pressemitteilung hält die CCAWDU (Coalition … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Menschenrechte, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Druck aus Übersee lässt Hun Sen einlenken

30. September 2010 Premierminister Hun Sen hat die Gerichte aufgerufen, die Klagen gegen Arbeiter und Gewerkschaftsführer fallen zu lassen. Außerdem bat er die Arbeitgeber der Textilindustrie darum, alle Näherinnen wieder an ihre Arbeitsplätze lassen. Deren Verband, die Garment Manufacturers Association … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Menschenrechtsorganisation sorgt sich um Aktivisten

20. September 2010 Amnesty International hat bereits am 17. September in einem dringenden Appell vor möglichen Repressionen gegen Repräsentanten kambodschanischer Gewerkschaften gewarnt. Ath Thorn, Präsident der Cambodian Labour Confederation (CLC), Morn Nhim Präidentin der Canbodian National Confederation (CNC), Tola Moeun, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Menschenrechte | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Warum der Streik endete und wie es weitergeht

17. September 2010 Nach mehr als dreieinhalb Tagen Streik der Textilarbeiterinnen hat gestern der kambodschanische Arbeitsminister Ith Sam Heng die Näherinnen und die Arbeitgeber zu Verhandlungen aufgefordert, indem er offiziell das Ende der Lohnstreiks forderte. Für den 27. September 2010 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Streik der Näherinnen zeigt erste Wirkung

14. September 2010 | Von Alfred Wilhelm Meier Während je nach Zählart Tausende bis Zehntausende von Näherinnen seit gestern auf die Strasse gehen, um ihre Mindestlöhne zu erhöhen, sprechen die Textilunternehmer von ersten Produktionsausfällen. Der Generalsekretär des Garment Manufacturers Association … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Textilarbeiterinnen nehmen Streik auf

13. September 2010 Reuters berichtet, dass tausende Textilarbeiter am Montag ihren fünftägigen Streik aufgenommen haben, der zur größten Arbeitsniederlegung in Kambodschas Geschichte werden könnte. Das Ziel seien höhere Mindestlöhne, die derzeit bei 56 USD liegen, womit die Näherinnen zu den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen